[MUST-HAVES] Neues Jahr, neue Bücher – Vorfreude auf 2016!

Hallihallo, Ihr Lieben,

Frohe Weihnachten erstmal noch, auch wenn es seit gestern vorbei ist.

Die Verlage waren kurz vorher schon sehr fleissig und haben uns die Neuerscheinungen für die erste Jahreshälfte von 2016 präsentiert. Hier möchte ich meine persönliche TOP 5 an Büchern präsentieren, auf die ich mich am meisten freue und die für mich MUST-HAVES sind.

thesebroken Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls…

Der Bestseller aus den USA – endlich auch in Deutschland!
Dies ist Band 1 der Serie These Broken Stars. Band 2, These Broken Stars. Jubilee und Flynn, erscheint im November 2016. Quelle

Meine Nummer 1 wie kann es anders sein, ist dieses Jahr natürlich These broken Stars. Einer der Übersetzungen, auf die ich schon sooooooooooo lange warte, das kann sich keiner vorstellen. So lange, dass ich mir eine Übersetzung fast nicht mehr vorstellen konnte. Gott sei Dank, ist sie doch noch wahrgemacht worden! Schade nur, dass das tolle Cover nicht gleich mit verkauft wurde. Trotzdem, die online-Leseprobe hat mir schon sehr gefallen,( wer selber einmal reinschauen möchte, hier der Link dazu) es kann nur gut werden. Vielleicht wird es hier von mir ausnahmsweise sogar einen Doppelkauf geben, englische und deutsche Ausgabe.:-)

zorn
Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein … Und doch werden sie magisch voneinander angezogen …
Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle. Quelle

Eine andere Übersetzung, über die ich mich wahnsinnig gefreut habe, Zorn und Morgenröte von Renee Ahdieh. Bei meiner Faszination für den Orient ist diese Novelle schon fast zwanghaft auf meiner WuLi gelandet, aber auch hier konnte mich die Leseprobe wieder überzeugen, so sehr, dass ich am liebsten sofort weiterlesen möchte. Nur fürchte ich, muss ich da wohl noch bis Februar warten.

sommer

Zeit der Dunkelheit, Zeit der Geheimnisse …

So lasst uns die Gläser erheben auf die dunkle Zeit … Die dunkle Zeit, wie die 17-jährige Cara, ihre Schwester Alice und ihre restliche Familie es nennen, scheint wie ein Fluch, der sie einmal im Jahr für ein paar Wochen heimsucht. In diesem Zeitraum passieren Unfälle, geliebte Menschen sind schon gestorben. Und dieses Jahr soll es eine der schlimmsten dunklen Zeiten werden, prophezeit Caras Freundin Bea. Mysteriöse Dinge geschehen und bald weiß Cara nicht mehr, was Traum und was Realität, was Magie und was echt ist. Die Grenzen verschwimmen, und als lange vergessene tragische Ereignisse ans Licht kommen, könnte es für Cara, ihre große Liebe Sam und ihre Schwester Alice schon zu spät sein … Quelle

Wenn der Sommer endet von der Irin Moira Fowley-Doyle ist mir lustigerweise schon in den Rights Guide der Frankfurter Buchmesse aufgefallen. Eigentlich wollte ich hier auch einen Übersetzungspost zu gestalten, bin leider etwas spät dran gewessen. Eine Familie bei der jedes Jahr nach dem Sommer aus mysteriösen Gründen schlimme Unfälle geschehen? Hört sich doch sehr spannend an, muss ich haben!

dämmerhöhe

Es war ganz plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht – das Mädchen. Und es hatte Anna ein verlockendes Angebot gemacht: Für ein bisschen mehr Freizeit und die Möglichkeit, noch öfter mit dem Snowboard unterwegs zu sein, muss Anna nur den Namen des Mädchens erraten. Doch als ihr kleiner Bruder schwer erkrankt und sie die Nachbarshündin Píla tot in ihrer Hütte findet, wird Anna klar: Das Mädchen ist nicht, was es vorgibt zu sein. Anna bleibt nur noch wenig Zeit, um das Rätsel zu lösen und das Schlimmste zu verhindern.  Quelle

Dämmerhöhe scheint eine Buchreihe zu werden, die ähnlich klingt wie das Tal von Krystyna Kuhn. Diese habe ich bis auf die letzten zwei Folgen komplett als Hörbuch gehört und ordentlich mitgefiebert. Mystery ist einfach voll mein Ding! Mehr Gründe braucht es für mich fast nicht, um das Buch haben zu wollen. 😉

skin

Niemand weiß, woher sie kommt. Niemand weiß, zu wem sie gehört. Und doch ist sie ihrer aller Rettung.

Eine Tierhaut zu tragen bedeutet für den Stamm der Caer Cad alles: Sie steht für den Glauben der Menschen, für ihre Vorfahren, für ihr Land. Nur die vierzehnjährige Waise Ailia hat niemanden, der ihr eine Haut hätte vererben können, und ist damit eine Außenseiterin – bis sie durch eine geheimnisvolle Begegnung auf den Weg geführt wird, der ihr seit jeher vorherbestimmt ist. Sie soll zur Kendra werden, zur größten Wissenshüterin des alten Glaubens. Für Ailia beginnt eine Reise in eine ihr unbekannte Welt, wo sie nicht nur ihrer großen Liebe begegnet, sondern ihr Land auch vor einer großen Gefahr retten muss … Quelle

Skin – das Lied der Kendra ist seit langem mal wieder was anderes. Von der Beschreibung her gehört es dem Genre historische Fantasy an und es macht mich einfach neugierig. Bücher mit Stämmen / Ureinwohnern faszinieren mich sehr und hier ist diesmal sogar Fantasy dabei. Klingt für mich einfach nach einer tollen Mischung! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s