[Übersetzung] The Wrath and the Dawn

Hallo, Ihr Lieben,

Ich habe eine gute Nachricht für euch. Bastei Lübbe hat sich die Rechte an „The Wrath and the dawn“ von Renee Ahdieh gesichert. Vermutlich wird es sogar schon im Frühjahr 2016 erscheinen, denn den Titel „Zorn und Morgenröte“ (auf engl. : the wrath and the dawn) hat sich der Verlag auch schon sichern lassen.

Ich freue mich sehr darüber. Inhaltlich ist es 1001 Nacht angehaucht und das finde ich persönlich ja immer super! 🙂

Was haltet ihr davon?

zorn In a land ruled by a murderous boy-king, each dawn brings heartache to a new family. Khalid, the eighteen-year-old Caliph of Khorasan, is a monster. Each night he takes a new bride only to have a silk cord wrapped around her throat come morning. When sixteen-year-old Shahrzad’s dearest friend falls victim to Khalid, Shahrzad vows vengeance and volunteers to be his next bride. Shahrzad is determined not only to stay alive, but to end the caliph’s reign of terror once and for all.

Night after night, Shahrzad beguiles Khalid, weaving stories that enchant, ensuring her survival, though she knows each dawn could be her last. But something she never expected begins to happen: Khalid is nothing like what she’d imagined him to be. This monster is a boy with a tormented heart. Incredibly, Shahrzad finds herself falling in love. How is this possible? It’s an unforgivable betrayal. Still, Shahrzad has come to understand all is not as it seems in this palace of marble and stone. She resolves to uncover whatever secrets lurk and, despite her love, be ready to take Khalid’s life as retribution for the many lives he’s stolen. Can their love survive this world of stories and secrets?

Inspired by A Thousand and One Nights, The Wrath and the Dawn is a sumptuous and enthralling read from beginning to end. Quelle

Deutsche Verlagsrechte: Bastei Lübbe One

Advertisements

2 Gedanken zu “[Übersetzung] The Wrath and the Dawn

  1. Ob das Buch was für mich ist, kann ich gar nicht so richtig abschätzen. Da warte ich mal auf die deutsche Ausgabe und die ersten Rezensionen dazu.

    Auf jeden Fall freue ich mich immer über deine „Übersetzungen“-Beiträge. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s