Ein glückliches neues und hoffentlich buchreiches Jahr 2014 …

…wünsche ich euch allen! 🙂

Ich hoffe, Ihr seit alle gut in den Jahreswechsel gekommen und habt euch eventuell auch ein paar Vorsätze für 2014 zu Recht gelegt?

Ich selbst bin bei Vorsätzen meistens nicht sehr konsequent genug, aber vielleicht schaffe ich es trotzdem meine Leseliste zu erfüllen.

Meine Wunschlesekandidaten sind folgende:

514O+4TfGmL._Gefahr. Verrat. Leidenschaft. Nichts ist gewiss, und niemand ist sicher in dieser großartigen Endzeitfantasy.

Saba ist mit ihrem Zwillingsbruder Lugh und ihrer kleinen Schwester Emmi unterwegs nach Westen, um ihren Freund Jack zu treffen. Doch der Weg durch die Dustlands ist gefährlich. Jemand hat einen Preis auf Sabas Kopf ausgesetzt. Jack wird gefangen genommen und muss mit den Soldaten des neuen Machthabers weiterziehen. Kann man ihm noch trauen? Ohne Rücksicht auf ihre Familie und Freunde zu nehmen, will Saba Jack auf eigene Faust befreien – und fällt dabei dem Feind direkt in die Arme.

Endlich kommt die Fortsetzung! Ich warte schon solange auf Band 2, weil Band 1 einfach genial war. Ein Must-Read für mich im neuen Jahr!

Die-Zuflucht-9783442268351_xxlIm Untergrund galt die junge Zwei als Erwachsene. Auf der Oberfläche für die Menschen in der Zuflucht ist sie jedoch nur eine Göre, die noch eine Menge lernen muss. Und auch ihr alter Jagdpartner Bleich hält Zwei auf Distanz. Verwirrt und einsam sucht sie nach einem Ausweg und schließt sich der Sommerpatrouille an, die die Menschen auf den Erntefeldern beschützen soll. Eigentlich ein Routinejob, doch die Freaks sind schlauer geworden. Sie beobachten, warten und planen. Und sie haben nicht vor, die Zuflucht zu verschonen.

Bei dieser Reihe hatte ich schon die Befürchtung, dass es gar nicht weitergehen wird, aber gott sei Dank ist das nicht der Fall. Die Enklave war so unglaublich spannend und die Liebesgeschichte hat mir gut gefallen. Ich freue mich sehr auf Die Zuflucht!

41Zv2V+D-8L._Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden … Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege …

Das Buch hatte Frau Blazon auf ihrer Webseite schon für das Herbstprogramm angekündigt, umso enttäuschter war ich, dass es dann damals nicht dabei war. Bis jetzt hat sie mich noch nie entäuscht und nach der Inhaltsangabe wird sie das wohl auch diesmal wieder nicht. Jetzt heißt es abwarten bis Februar.

9783551583314Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten … Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.

Jennifer L. Armentrout scheint in Deutschland jetzt zu „boomen“. In den neuen Vorschauen fürs Frühjahr war sie gleich bei 5 verschiedenen Verlagen mit einer oder mehreren Neuerscheinungen vertreten. Aber insbesondere Obsidian hat mein Interesse wecken können. Es klingt nach einer interessanten Idee. Und dann dieses Cover, sehr hübsch! 🙂
4162PC9k2jL._Lark lebt in einer Welt, die nur durch eine Mauer vom sagenumwobenen Eisernen Wald getrennt ist. Innerhalb der Mauern haben die Menschen eine hoch entwickelte Zivilisation aufgebaut, zu der jeder seinen Teil beiträgt. Lark, die über magische Fähigkeiten verfügt, kann es kaum erwarten, ihren Platz in der Gesellschaft einzunehmen, sobald sie sechzehn ist. Als sie allerdings entdeckt, was genau sie nach ihrem Geburtstag erwartet, fasst sie einen unglaublichen Entschluss: Sie flieht in die Wildnis jenseits der Mauer, in deren Dunkel Gefahren lauern, von denen sich die Menschen nur hinter vorgehaltener Hand erzählen. Doch Lark ist nicht allein. Andere haben vor ihr bereits den Schritt gewagt. Jeden Tag riskieren sie aufs Neue ihr Leben für ihren großen Traum: Freiheit.
Auch auf diese Übersetzung habe ich lange gewartet. Und ich freue mich das Buch bald lesen zu können. Der Inhalt klingt interessant und hat mich schon auf englisch angesprochen. Schade nur, dass das Buch als TB rauskommt. Ich bin eigentlich eher ein Fan von HC. Aber das wird den Inhalt ja nicht schlechter machen. 😉
51FUWGkFBhL._SY445_Die Welt ist in völliger Dunkelheit versunken. Nur die „Arclight“, eine undurchdringliche Lichtkuppel, schützt die letzten Überlebenden vor dem Grauen der ewigen Nacht. Denn draußen lauern sie … die Seelenfresser. Wer ihnen in die Hände fällt, wird einer von ihnen oder stirbt. Allein Marina überlebte eine Begegnung mit den furchtbaren Wesen. Doch der Preis dafür war hoch: Von den zwölf Rettern, die auszogen, um sie zu suchen, kehrten nur drei zurück. Und die schwer verletzte Marina hat jede Erinnerung verloren. Seitdem spürt sie den Hass der Hinterbliebenen, ihre Abscheu, ihre Angst. Denn niemand entkommt der Dunkelheit, der nicht selbst ein Teil von ihr ist … Und die Seelenfresser suchen Marina, testen immer wieder die Grenzen des Lichtwalls und brechen schließlich durch!
Spannung pur! Danach hört sich das für mich an. Das englische Buch habe ich schon länger auf der WL, aber da ich kaum englische Werke lese, bin ich umso erfreuter es bald auf deutsch kaufen zu können.
142_47908_142559_xxlRuby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht …Von „The darkest Minds“ (englischer Originaltitel) habe ich schon viel Gutes gehört, aber auch ein paar negative bzw. durchschnittliche Rezensionen gelesen. Ich bin gespannt, ob es mich überzeugen kann.

 

Ich könnte hier noch zig andere Titel aufführen, die ich auch gerne lesen möchte, aber dann sitze ich hier glaube ich das ganze Jahr und komme gar nicht erst zum Lesen. Wen es trotzdem interessiert, welchen Buchtitel ich dieses Jahr noch gerne meine Aufmerksamkeit schenken möchte, kann sich gerne meine Wunschliste näher ansehen. Aber genug von mir. Was wollt Ihr dieses Jahr unbedingt lesen? Welche Bücher haben es euch angetan? Ich freue mich von euch zu hören! Liebe Grüße und Happy new Year!

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein glückliches neues und hoffentlich buchreiches Jahr 2014 …

  1. Oh, da sind wirklich ein paar sehr interessante Bücher dabei. Ich hab auf meiner Wunschliste für 2014 einige Fortsetzungen, die ich unbedingt haben muss z.B. Zersplittert, Für immer die Liebe, Geborgen, Die Elite und und und. Ich glaub, ich komm nie hinterher, bei den vielen tollen Neuerscheinungen.

    Liebe Grüße
    und ein frohes neues Jahr,
    Moni

    • Ja, stimmt. Auf Geborgen freue ich mich auch schon. Bei den anderen habe ich leider noch nicht den ersten Teil gelesen, aber sie stehen im Regal bereit. 😉
      Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr!
      Liebe Grüße,
      Sandy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s