[Kleinholz] Ich sehe dein Geheimnis und Urbat – Gefährliche Gnade

Hallo Ihr Lieben,

Unter meiner neuen Rubrik „Kleinholz“ möchte ich Kurzrezensionen einführen zu Büchern, die schon etwas länger auf dem Markt sind oder zu denen ich nicht so viel zu erzählen habe, (Was sie nicht  unbedingt schlechter macht als andere Bücher).

ich_sehe_dein_geheimnis-9783570307915_xxl

  • Autor: Kim Harrington
  • Verlag: Cbt
  • Erscheinungsdatum: 8. Oktober 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenanzahl: 300 S.
  • ISBN: 3570307913
  • Preis: 7,99 €
  • Originaltitel: Clarity
  • Band: 1 von ? Amazon

 

 

 

„Ich sehe dein Geheimnis“ ist ein spannendes Buch für Zwischendurch. Es hat mich mit seinen 300 Seiten durchweg gut unterhalten. Ich habe mit Clare eifrig mitgerätselt, wer denn nun schlussendlich der Mörder ist. Und bis fast kurz vor Schluss hat mich Frau Harrington auch immer wieder an der Nase herumgeführt. Die Seiten flogen nur so dahin und würde das Buch noch mehr hervorstechen, als es das eh schon tut, und die Geschichte etwas länger sein , bekäme es volle 5 Buchbäume von mir. So ziehe ich einen halben ab und hoffe, auch wenn ich es mir fast nicht mehr vorstellen kann, auf die deutsche Fortsetzung! Die muss dann aber sofort her! Vielleicht muss ich doch mal auf Englisch umdisponieren.

BuchbaumBuchbaumBuchbaumBuchbaumBuchbaum

 

 

2013_urbat

 

  • Autor: Bree Despain
  • Verlag: Aufbau Verlag
  • Erscheinungsdatum: 17. Januar 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenanzahl: 441 S.
  • ISBN: 3800057263
  • Preis: 16,95 €
  • Originaltitel: The Savage Grace
  • Band: 3 von 3 Amazon

 

 

„Urbat – Gefährliche Gnade“ ist schon der dritte Band der Urbat-Trilogie. Trotz der anderthalbjährigen Pause zu Band 2 kam ich wieder gut in das Geschehen hinein. Auch wenn es Bücher gibt, die mich mehr fesseln konnten, haben mich die Dialoge zwischen dein verschiedenen Protagonisten immer wieder das Buch aufschlagen lassen und mit ihrer locker weglesenden Schreibweise hat Bree Despain es geschafft, den letzten Teil zu einem fulminanten und würdigen Abschluss zu bringen. Einen Wehrmutstropfen gibt es aber doch: Am Ende bleibt für mich noch immer eine Frage offen. Welche, müsst ihr selbst herausfinden, ich will euch nicht die Spannung nehmen. Aber vielleicht gibt es ja irgendwann noch einen vierten Teil?

4 Buchbäume für Urbat Teil 3:

BuchbaumBuchbaumBuchbaumBuchbaum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s